Frisuren für Männer

Die Glatze richtig pflegen

By  | 


Der Trend Glatze ist in der Werbung immer mehr zu sehen. Viele entdecken auch den praktischen Nutzen einer Glatze. Bei manchen entsteht sie durch natürlichen Haarausfall, den man dann auch wie ein Mann hinnehmen sollte. Die Glatze als heilende Unterstützung bei Hautkrankheiten (z.B. Schuppen)wird oft nur von Hautärzten angeordnet. Heizungsluft, das Tragen von Hüten, Schwitzen oder Staub sorgen für ein schlechtes Haar- und Hautklima. Jucken, brennen sogar starker Haarausfall kann entstehen. Bei diesen Symptomen sollten sie die Glatze in Erwägung ziehen. Eine Glatze braucht am Anfang genauso viel Pflege wie lange Haare. Denn um schnellst möglich eine beruhigte und gesunde Kopfhaut zu bekommen, sollte sie täglich desinfiziert werden und Luft bekommen.

Ein Tipp, um gleich eine gesunde Kopfhaut zu bekommen, sollten sie folgende Schritte beachten: Besorgen sie im Handel einen Mehrklingennassrasierer, ein starkes Antischuppenshampoo(z B. Wash&Go, Crisan), wegen der desinfizierenden Wirkung, auch wenn sie keine Schuppen haben. Schneiden Sie mit einer Schere oder Langhaarschneider die Haare bis auf3- 5 Millimeter ab. Danach gehen sie am besten unter die Dusche. Nehmen Sie das Antischuppenshampoo und waschen Sie die Haare aus. Dann nochmals gut mit dem Antischuppenshampoo einschäumen.

Wichtig: Kein Rasierschaum nehmen! Mit einem Mehrklingennassrasierer vorsichtig gegen die Wuchsrichtung der Haare rasieren. Dabei die Haut mit den Fingern anspannen. Um Hautrötungen zu vermeiden, nochmals die rasierte Kopfhaut mit Antischuppenshampoo einschäumen und 1-2 Minuten einwirken lassen. Dann abspülen und mit einem sauberen Handtuch abtupfen(Wichtig: Nicht reiben!). Lassen sie die Glatze atmen! Sollte es stark brennen, können sie mit wenig alkoholfreiem Aftershave-Balsam (z.B. Nivea) die Glatze einreiben. Leichtes spannen ist in den ersten Tagen normal. Rasieren Sie die Glatze alle zwei Tage, um der Haut beim regenerieren zu helfen. Sollten Sie sich entscheiden die Haare wieder wachsen zu lassen, so müssen Sie am Anfang jeden Tag oder spätestens jeden zweiten Tag die Kopfhaut waschen.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie fandest Du den Artikel?
Rating: 3.0/5 (5 votes cast)
Die Glatze richtig pflegen, 3.0 out of 5 based on 5 ratings