Frisuren für Männer

Die besten Herrenfrisuren 2011 mit Bildern

By  | 


Bei den Herrenfrisuren ist auch in 2011 vieles erlaubt und fast alles möglich. “Mann” kann das Haar von militärisch kurz bis mittellang oder gar lang tragen. Doch es gibt durchaus einen Trend, und wer den mitgehen will, sollte sich schon jetzt daran gewöhnen, dass der Scheitel sein Comeback feiert.

So ist es durchaus hip, und in 2011 sogar besonders auf dem modischen Vormarsch, die Seitenpartien sehr kurz zu tragen. Hier muss der elektrische Rasierer ans Werk. Am Oberkopf wird dagegen das Haar etwas länger gelassen. Diese Frisur wird mit viel Wachs an der Oberkopfpartie gestylt, und ein mittiger Scheitel verleiht dem Look den typischen Modetouch 2011.

Doch auch der ewig beliebte Military-Style, bei dem die gesamte Haarlänge mittels eines speziellen Rasierers auf ca. 1,4 mm gebracht wird, ist auch in 2011 wieder voll im Trend. Immer noch eine der beliebtesten Herrenfrisuren verkörpert dieser kurze, pflegeleichte Schnitt. Aufgepeppt durch Muster, Schriftzüge oder Tribals wird der Military-Style ein echter Hingucker unter den Herrenfrisuren. Am besten sieht er bei Männern mit einer sehr gleichmäßigen Kopfform aus. Für die selbstbewussten und experimentierfreudigen Herren ist im kommenden Jahr noch ein weiterer Trend zu verzeichnen. In 2011 gleichen sich einige Herrenfrisuren den Damenschnitten recht stark an.


Mit dem nötigen Mut kann auch eine Emo-Frisur ausprobiert werden. Hier wird das Haar länger gelassen, besonders im Ponybereich, und die typische Färbung dieser Frisuren ist schwarz, oder zumindest ein sehr dunkler Ton, der mitunter dezent von Strähnchen durchzogen wird. Emo-Frisuren werden oft asymmetrisch geschnitten. Diese Herrenfrisuren sind nicht unbedingt etwas für den Bankangestellten, dessen seriöses Erscheinungsbild zum professionellen Alltag gehört. Wer aber beruflich nicht ganz so stark an Kleidungs- und Stylingvorschriften gebunden ist, über die nötige Haarpracht verfügt, jung und trendy genug ist, und ein eher schmales Gesicht hat, für den ist die Emo-Frisur vielleicht der neue Hit. Grundsätzlich geht in 2011 der Trend zum mittellangen Haar. Dabei werden die Frisuren leicht geordnet gestylt, ohne dass das Wilde und Natürliche abhanden kommt. Stylingprodukte werden auch in 2011 wieder benötigt, ob es nun Gel, Wachs oder Spray ist. All das verleiht den Männerfrisuren auch im nächsten Jahr den letzen Schliff.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie fandest Du den Artikel?
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Die besten Herrenfrisuren 2011 mit Bildern, 5.0 out of 5 based on 1 rating