Frisuren für Frauen

Die Haarfarben-Trends 2010 und 2011

By  | 


Sie möchten Ihre Haarfarbe verändern und steigen daher auf eine hellere Farbe oder dunklere Farbe um? Dann sollten Sie mit besonderem Maß darauf achten, dass Ihre gewählte Färbung nicht zu weit von Ihrer Naturhaarfarbe entfernt liegen sollte.
Aktuelle Haarfarben Trends im Jahr 2010 sind rote Haare, diese gibt es in verschiedenen Variationen zum Beispiel ein schönes leuchtendes Kipferrot steht dem Blassen Typ sehr gut und gleichzeitig liegt diese Farbe total im Trend.

Haarfarbe

Schönes Naturblond als Haarfarbe Credit: Stefanie | www.aboutpixel.de

Möchten Sie lieber auf einen Blondentyp umsteigen oder Sie sind von Natura aus her ein blonder Typ, dann achten Sie darauf das Weißblond und sehr helles Blond nicht mehr modern sind. Diese Zeiten sind vorbei. Entscheiden Sie sich daher für ein schönes dunkelblond oder ein mittleres Blond. Strähnchen passen in diesem Jahr auch sehr gut. Zusätzlich sind warme Haarfarben wie Braun-töne sehr gerne gesehen.

Ein attraktives Schokobraun oder auch ein Haselnussbraun sind in diesem Jahr sehr angesagt. Natürlich sollten Sie nicht nur auf die modernen Trends achten, sondern die Haarfarbe aussuchen die zu Ihnen passt und mit der Sie sich wohlfühlen. Wenn Sie eher ein dunklerer Typ sind und der Haarfarbe Trend gerade blond ist, sollten Sie es unterlassen Ihre Haare zu blondieren , nur weil es im Trend liegt. Bleiben Sie bei Ihrer Naturhaarfarbe und peppen Sie sie durch hellere Strähnchen einfach auf. Damit schaden Sie ihre Harre nicht so viel und Sie sind trotzdem stehts modern.

Das gleiche geht für den Blonden Typ, unterlassen Sie es Ihre Haare auf dunkel zu färben oder Rot nur weil es der Trend Ihnen so zu sagen auf die Nase bindet. Kleine braune Strähnchen in einem Blonden Haar sehen sehr edel und schick aus.


VN:F [1.9.22_1171]
Wie fandest Du den Artikel?
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)