Frisuren für Frauen

Frisuren mittellang 2011 mit Bilder zum selbermachen

By  | 


Eigentlich eine klassische Kurzhaarfrisur, die in der Regel kinnlang geschnitten wird, ist der Bob, der zu den weltweit populärsten Frisuren überhaupt zählt. Der mittellange Schnitt mit vielen Stufen ist eine moderne und leicht zu stylende Variante, die beinahe jeder Gesichtsform schmeicheln kann. Durch das Zurückschneiden des Deckhaars und das gleichzeitige Durchstufen des bis auf die Schultern fallenden Haars entsteht dabei ein frecher, unkomplizierter Look, der seinen letzten Schliff durch Frizzgel erhält.

new haircut
Creative Commons License photo credit: c_pichler
Eine weitere Variante: Der asymmetrische Bob. Dabei werden beide Seiten des Haars unterschiedlich lang geschnitten oder es wird ein Pony geschnitten, der leicht schräg über der Stirn verläuft und somit einen echten Hingucker dargestellt. Asymmetrischen Frisuren kommen oftmals bei sehr glattem Haar am besten zur Geltung; die perfekte spiegelnde Glätte wird dabei mit Fön, Glätteisen nd fönwärmeaktiviertem Glättungsbalm erzielt. An dieser Stelle ist allerdings Vorsicht geboten: Ein wenig Mut gehört schon dazu, die gerade Linie zu verlassen.

365.35: New hair
Creative Commons License photo credit: WordRidden
Aber auch gelocktes und gewelltes Haar kommt mit dem richtigen Schnitt in mittlerer Länge gut an. Dabei sollte die Frisur geschichtet gehaltet werden, da starke Locken normalerweise zu einem sehr voluminösen und teilweise schwer zu bändigen Haarschopf führen.


VN:F [1.9.22_1171]
Wie fandest Du den Artikel?
Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
Frisuren mittellang 2011 mit Bilder zum selbermachen, 3.0 out of 5 based on 2 ratings
  • Anna Wildfang

    das sieht alles total scheiße aus

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Csgkmnhjk

    stimmt

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)