Frisuren für Frauen

Die Trendfrisuren 2012 für Damen

By  | 


Viele Frauen können aufatmen, wenn es um Trendfrisuren 2012 geht. Vorbei sind die Zeiten, in denen aufwendige Frisuren, die kompliziert gestylt oder hochtoupiert werden. Die Modenschauen für Frisuren 2012 steigen klare und strukturierte Linien, die ungekünstelt und natürlich frisiert aussehen.
Der Trägerin oder dem Träger werden die Trendfrisuren 2012 ein klein bisschen an die eigene Jugendzeit erinnern. Denn die Frisuren 20012 setzen absolut auf Verjüngung. Dennoch haben die Frisuren 2012 auch ihre Tücken und es erfordert schon ein wenig Geschick, die Frisur so hin zu bekommen, wie es die Starfriseure auf den Messen präsentieren.

Trendfrisuren 2012

Trendfrisuren 2012 | Credits: Gerti G. / photocase.com

Hochakutell wird 2012 nämlich die Frisur mit Dutt; Ponytail und sonstigen Haarteilen sein. Dabei soll es so schlicht wie möglich aussehen und trotzdem elegant. Um das zu erreichen, benötigt man ein wenig Übung, die sich die Trägerin selbstverständlich im eigenen Heim gönnen sollte. Das glatte und zuvor mit etwas Aufwand gefönte Haar, wird zum einfachen Zopf gebunden. Dabei ist es wichtig, dass keine lästigen Strähnen entweichen. Der Zopf kann entweder tief und lässig in den Nacken gebunden sein oder über das Ohr recht hoch gebunden werden. Wichtig ist, dass es einfach gebunden aussieht, aber letztendlich eben nicht ist. Denn es sieht nicht nur nach “heute bin ich mir mal einen Zopf” aus, sondern elegant und klassisch. Bei den Mädels mit kürzeren Haaren liegt der Bob, am besten asymmetrisch geschnitten voll im Style. Hier spricht man nicht von leicht asymmetrischen Schnitten, sondern wilde Asymmetrien, die ein klein wenig an die Punkszene aus den 80er erinnern.

Für Männer setzt die Trendfrisuren 2012 einen Trend fort, den es ebenfalls in den 80er zu bestaunen gab. Die legendären Fönfrisuren bieten dem Herren 2012, Glamour und Eleganz. Aber auch die Elvis Locke und viel Gel werden 2012 wieder ihren Aufmarsch erleben und bei den Herren der Schöpfung für Furore sorgen. Dabei gehen die Frisuren, die so schwierig gestylt aussehen, ganz einfach zu frisieren. Mit ein paar Handgriffen wird ein guter Schnitt, zur trendigen Haarfrisur. Ganz egal sind hingegen die Farben, selbst rot ist seit Prinz Harry auf dem Vormarsch und wird von der Frauenwelt geliebt. Hier geht es ganz nach dem Geschmack des Trägers, der liegt bei den Frisuren 2012 mit jeder Farbe voll im Trend der Zeit.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie fandest Du den Artikel?
Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
Die Trendfrisuren 2012 für Damen, 3.7 out of 5 based on 3 ratings