Frisuren für Frauen

Das sind die Partyfrisuren 2012

By  | 


Ob gedreht, geflochten oder gedrechselt, mit den Partyfrisuren 2012 sind sie immer ein Hingucker. Lange Haare, die lasch herunter fallen oder klassische Frisuren, diese exakten und futuristischen Gaga Schnitte sind im Jahr 2012 nicht mehr gefragt. Diese Trends werden abgelöst durch romantische, aber dennoch sehr geradlinige Frisuren im sauber-eleganten Stil.

Die Partyfrisuren 2012 sind einfache, streng nach hinten gebundene Pferdeschwänze, der dann noch extra von einem Glätteisen bearbeitet wird. Ebenso ein ordentlicher perfekter, früher als langweilig geltender Dutt, hierfür benötigt man ebenso ein Glätteisen, die Haare dann hinten zusammen drehen und mit Klemmen, sowie einem Haarband fixieren, danach noch etwas Glitterspray drauf und fertig ist die Partyfrisur.

Partyfrisuren 2012

Partyfrisuren 2012 | Credits: i make design / photocase.com

Auch noch ziemlich angesagt ist ein eleganter Seitenzopf, wie der einfache Pferdeschwant, streng nach hinten gebunden oder locker zur Seite. Die nach unten hängenden Haare nur noch mit einem Lockenstab frisieren und mit einigen glänzenden Haarklammern aufpeppen, fertig ist der romatische Look. Nun kann man damit Glamour pur versprühen.
Jedoch sind die Partyfrisuren 2012 nicht nur für lange Haare, auch Kurze Haare sind ein Trend, diese gehen allerdings vom Emo Look weg und orientieren sich an der männlichen Rock’n Roll Tolle, oder werden mit einem 90er Jahre Pony schick. Die Haare einfach hinten glatt nach unten streichen und dagegen das Pony sehr voluminös föhnen.

Das Gesicht steht also im Mittelpunkt im Jahr 2012. Die Haare sollen es lediglich umrahmen und zur Geltung bringen. Die Partyfrisuren 2012 sollen also perfekt und glänzend aussehen, wer sich die Mühe am abend macht, wird sehen, dass man sich mit einer trendigen Frisur ziemlich gut fühlt und auch etwas sexy.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie fandest Du den Artikel?
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)