Frisuren für Frauen

Blondinen bevorzugt – Die besten blonden Frisuren 2015

By  | 

Vorbei sind die Zeiten, in denen Blondinenwitze das Einzige sind, womit Blondinen assoziiert werden! Blond ist Trend und das Jahr 2015 wird besonders eines: Niemals langweilig!
Von Wasserstoffblond haben wir uns bereits vor einigen Jahren verabschiedet, zu schön und vielfältig ist die Farbpalette in Sachen Blond. Besonders Honigblond feiert in diesem Jahr sein großes Comeback. Der warme Ton akzentuiert sowohl helle als auch dunklere Haut und weiß zudem mit jedem Haarschnitt zu überzeugen. So können sowohl große Beach Waves mit honigblonden Strähnen als auch ein strubbeliger Pixie-Cut mit den warmen Nuancen ideal getragen werden und das Beste ist: Dieser Ton bleibt immer zeitlos und schön. Als prominentes Beispiel etwa weiß Blake Lively diese schmeichelnde Haarfarbe zu tragen.

©  Valua Vitaly – shutterstock.com

© Valua Vitaly – shutterstock.com

©  Valua Vitaly – shutterstock.com

© Valua Vitaly – shutterstock.com

©  Valua Vitaly – shutterstock.com

© Valua Vitaly – shutterstock.com

©  conrado – shutterstock.com

© conrado – shutterstock.com

©  conrado – shutterstock.com

© conrado – shutterstock.com

©  Aleshyn_Andrei – shutterstock.com

© Aleshyn_Andrei – shutterstock.com

Blonde Frisur ©  Aleshyn_Andrei – shutterstock.com

Blonde Frisur © Aleshyn_Andrei – shutterstock.com

© conrado – shutterstock.com

© conrado – shutterstock.com

© puhhha – shutterstock.com

© puhhha – shutterstock.com

© Aleshyn_Andrei – shutterstock.com

© Aleshyn_Andrei – shutterstock.com

© DreamBig – shutterstock.com

© DreamBig – shutterstock.com

© dpaint – shutterstock.com

© dpaint – shutterstock.com

Wer es auch süß, aber nicht honig-süß mag, wird sich über erdbeerblondes Haar freuen. Der warme Blondton mit einem Hauch Rotstich macht sich besonders für helle Häutchen klasse und kann sowohl mit langer Mähne als auch mit kurzem Bob getragen werden. Die richtige Pflege ist hier das A und O – immerhin soll die Farbe gepflegt und vor allem strahlend aussehen.

©  Studio10Artur – shutterstock.com

© Studio10Artur – shutterstock.com

©  Svyatoslava Vladzimirska – shutterstock.com

© Svyatoslava Vladzimirska – shutterstock.com

©  Aleshyn_Andrei – shutterstock.com

© Aleshyn_Andrei – shutterstock.com

©  YuriyZhuravov – shutterstock.com

© YuriyZhuravov – shutterstock.com

©  Rennes – shutterstock.com

© Rennes – shutterstock.com

©  Nina Buday – shutterstock.com

© Nina Buday – shutterstock.com

Aber keine Angst, auch für die klassischen Blondinen hält der Frisurentrend 2015 einiges bereit, denn natürlich dürfen auch hell- und platinblonde Haare nicht fehlen. Besonders bei hellblonden Haaren spielt die Hautfarbe sowie Haarstruktur eine große Rolle, damit der Blonde Frisuren Look weiterhin natürlich wirkt. Die wohl größte Gefahr bei diesem Trend ist der Gelbstich, der sich schnell bei falscher oder mangelnder Pflege zeigt. Als Wunderwaffe gilt hier Silbershampoo, das farbausgleichend wirkt!
Als weiterer großer Trend der Blonde Frisuren, der uns auch immer wieder auf den Fashionshows dieser Welt begegnet, zählt Platinblond! Besonders bei langen Haaren entfaltet der edle Ton seinen gesamten Look, doch auch bei weich konturierten Kurzhaarfrisuren oder (Long-)Bobs weiß die Trendfarbe zu glänzen! Besonders bei hell- und platinblonden Haaren gilt die Faustregel: Regelmäßig den Ansatz nachfärben! Ansonsten wirkt der Style schnell ungepflegt und stillos.

© Aleshyn_Andrei – shutterstock.com

© Aleshyn_Andrei – shutterstock.com

© Aleshyn_Andrei – shutterstock.com

© Aleshyn_Andrei – shutterstock.com

© Mayer George – shutterstock.com

© Mayer George – shutterstock.com

© krivenko – shutterstock.com

© krivenko – shutterstock.com

© Sheftsoff Women Girls – shutterstock.com

© Sheftsoff Women Girls – shutterstock.com

© Valua Vitaly – shutterstock.com

© Valua Vitaly – shutterstock.com

© Mayer George – shutterstock.com

© Mayer George – shutterstock.com

Ob Longbob, Beach Waves oder Pixie-Cut – Blond geht immer und überall! Das wichtigste ist die richtige Pflege sowie das regelmäßige Nachfärben des Ansatzes! So ist dann der “Natürlich blond”-Auftritt kein Problem mehr!

VN:F [1.9.22_1171]
Wie fandest Du den Artikel?
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Blondinen bevorzugt - Die besten blonden Frisuren 2015, 5.0 out of 5 based on 1 rating