Frisuren Tipps

Schöne glänzende Haare bekommen – Tipps & Hausmittel

By  | 


Wer kennt es nicht. Stumpfe, trockene Haare. Das muss nicht sein. Mit ein paar Tipps & Hausmittel, kann jeder schöne glänzende Haare bekommen.
Zu den häufigsten Ursachen für glanzlose Haare zählen Mangelernährung und Diäten. Wichtig für gesunde, glänzende Haare ist eine ausgewogene Ernährung, wobei man auf eine reichliche Zufuhr an Vitaminen achten sollte. Eine einseitige Ernährung lässt die Haare oft stumpf erscheinen.
Kommen diese Ursachen nicht in Betracht, sollte man darauf achten, ob sich die Struktur Ihrer Haare verändert hat. Falls ja, sollten Sie ein anderes Shampoo benutzen. Waschen oder Föhnen Sie Ihre Haare zu heiß? Benutzen Sie die richtigen Pflegeprodukte? All diese Faktoren können Auslöser für Haarprobleme sein. Nur wenn man die Ursachen betrachtet, kann man auch Abhilfe schaffen und wieder glänzende Haare bekommen.

Glänzende Haare

Sehr schöne glänzende Haare | Credits: carinaaa / photocase.com

Sind die Haare durch zu häufige Sonneneinstrahlung strapaziert, sollte man im Sommer Shampoos mit einem UV-Schutz verwenden.

Beim Haare waschen sollten Sie darauf achten, die Haare nicht zu heiß zu waschen, da dies die Haare strapaziert und stumpf wirken lässt.

Bei der Wahl der Pflegeprodukte sollte man Produkte einer Pflegeserie wählen, da diese vom Hersteller perfekt aufeinander abgestimmt sind. Neben einem Shampoo gehört immer eine Haarspülung zur Pflege dazu. Diese sollte man kurz einwirken lassen, bevor man sie wieder ausspült.

Um dem Haar die benötigten Pflegestoffe zuzuführen, sollte man einmal wöchentlich eine Haarkur auftragen.

Vermeiden Sie zu heißes Föhnen, da dies die Haaroberfläche angreift. Lassen Sie die Haare am besten Luft trocknen. Sollten Sie trotzdem aufs Föhnen nicht verzichten können, verwenden Sie ein Thermo-Schutzprodukt.

Haben Sie gerade keine Kurpackung oder eine Spülung zur Hand? Da helfen immer noch die altbewährten Mittelchen aus Omas Zeiten, um glänzende Haare zu bekommen.

– Eine eigene Kurpackung kann man ganz einfach mit Hilfe von Eigelb herstellen. Einfach das Eigelb im Haar verteilen und 30 Minuten einwirken lassen. Danach mit warmem Wasser gut ausspülen.

– Genießen Sie doch einmal eine Schwarzteespülung. Ein viertel Liter Wasser aufkochen und mit 4 Beutel Schwarztee aufbrühen. Den Schwarztee abkühlen lassen und danach wie eine Spülung auftragen.

– Bier- und Zitronenspülungen verleihen Glanz.

Mit ein paar einfachen Tipps, ist es jedem möglich, kräftige, glänzende Haare zu bekommen!

VN:F [1.9.22_1171]
Wie fandest Du den Artikel?
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)