Frisuren Tipps

Haarwachstum beschleunigen – die 7 besten Hausmittel

By  | 

Sehr viele Menschen begreifen ihre Haarpracht als wichtiges Merkmal ihrer Persönlichkeit. Für viele Frauen ist ihr langes und gesundes Haar der wichtigste Schmuck, den sie täglich bei sich tragen. Männer haben eher mit dem Entfleuchen der Haare ein Problem, 50 bis 80 % aller Männer leiden nach Forschungsberichten unter Haarausfall (allerdings auch etwa 40 % der Frauen). Als übergreifende Bemerkung zu dem Thema Haarwachstum kann man vorausschicken: Das Haarwachstum ist eine unserer natürlichen Körperfunktionen und damit grundsätzlich von unserer Gesundheit und vom Lebensstil abhängig. Viele der zahlreichen Hausmittel, die das Haarwachstum beschleunigen sollen, sind deshalb Tipps, die allgemein der Gesundheit dienen.

Haarwachstum beschleunigen

Haarwachstum beschleunigen | © Jiri Miklo – Fotolia.com

Pflege

1. Zuerst geht es aber nicht um die innerliche Beeinflussung, sondern um eine angemessen schonende Behandlung – wer sein Haar ständig zu grob bürstet, sorgt durch eigene aktive Tätigkeit für weniger Haare. Die Haarbürste sollte sanft mit Haar und Kopfhaut umgehen, damit die vorhandenen Haare so lange wie möglich erhalten bleiben. Wenn die Länge schnell für Knoten sorgt, sollten gleich die feuchten Haare gründlich durchgekämmt werden, das strapaziert sie am wenigsten.

 

Erholung

2. Um optimal zu funktionieren, braucht der Körper Erholung, ausreichend Schlaf ist kann also durchaus das Haarwachstum beschleunigen. Besonders bei Menschen, die häufiger nicht auf genügend Schlaf achten.

Durchblutung fördern

3. Auch eine gute Durchblutung der Kopfhaut kann das Haarwachstum beschleunigen. Die kann einfach gefördert werden, indem der Kopf täglich massiert wird, zwischen 5 und 15 Minuten.

Nährstoffe

4. Damit der Körper seine Funktionen optimal ausführen kann, ist er auf Zuführung von Nährstoffen angewiesen, so wie ein Auto auf Benzin. Ein gesundes Haarwachstum setzt also zuerst eine ausgewogene Ernährung voraus, die keine Mangelerscheinungen verursacht.

Richtige Ernährung

5. Wie das Auto mit einem guten Öl besser funktioniert, gibt es aber auch Lebensmittel, die das Haarwachstum beschleunigen können: Viel Protein soll das Haarwachstum fördern, da die Haare aus Protein bestehen, zu den proteinreichen Lebensmitteln gehören Eier und Joghurt, Fisch und Bohnen und Leber. Auch eine ausgewogene Versorgung mit Eisen und Zink ist wichtig, wenn das Haarwachstum beschleunigt werden soll. Größere Mengen an Zink und Eisen enthalten Nüsse und Vollkornprodukte sowie Meeresfrüchte.

Energie

6. Hochwertiges tierisches Eiweiß liefert auch getrocknete Bierhefe, mit dem Eiweißlieferanten Joghurt lässt sich folgender Energiemix bereiten, der das Haarwachstum beschleunigen soll: Jeweils ein Löffel Weizenkeimöl, Honig und Bierhefe werden in einen Joghurt gerührt. Diese Mixtur gehört von nun an zum täglichen Frühstück.

Rosmarin Wasser

7. Zu den Geheimtipps zählt Rosmarin Wasser, das nach jeder Wäsche als Spülung einwirken darf (gründlich ausspülen). Rosmarin Wasser ist ein Destillat, das die ätherischen Öle des Rosmarins enthält, es wird fertig verkauft, z. B. in der Apotheke.


Es gibt noch viele weitere Tipps, die den Selbstversuch durchaus lohnen.
Abschließend sei gesagt, dass man sich allerdings auch keine Wunder erwarten sollte, da das Haarwachstum nicht künstlich beschleunigt werden kann, sondern immer vom gesamten Gesundheitszustands des Körpers abhängig ist.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie fandest Du den Artikel?
Rating: 3.4/5 (27 votes cast)
Haarwachstum beschleunigen - die 7 besten Hausmittel, 3.4 out of 5 based on 27 ratings
  • Elisabetta

    Vorsicht beim Kämmen vom nassen Haar, es ist besonders empfindlich! Im nassen Zustand nur grob mit einem großzinkigen Kamm entwirren und erst trocken bürsten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Liona

    Ich finde alles eine gute idee, insgesammt fände ich es aber auch besser noch zusätzlich zu wissen wo es die sachen gibt!!!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)